Geschichte...

Die "Fischmeister" waren über die Jahrhunderte Beamte der Herzöge bzw. der Könige von Bayern, die erstens die Aufsicht über die Fischerei im Würmsee hatten und zweitens dafür sorgen mußten, daß jeden Freitagmorgen in der Münchener Hofküche ein Transport mit frischen Fischen angeliefert wurde.

Über vier Jahrhunderte stellte ein und dieselbe Familie in Ambach den Fischmeister für "den oberen See". Der für "den unteren See" saß in Possenhofen. Ende des achtzehnten Jahrhunderts übergab der letzte Fischmeister dieses Namens nicht an seine beiden Söhne, sondern an seinen Knecht, namens Johann Castulus Bierbichler.

Der Gasthof wurde dann im neunzehnten Jahrhundert beliebte Sommerfrische und Einkehr für Ausflügler aus der Stadt. Man kann noch heute im Remisengebäude den ehemaligen Stall für die Pferde der Gäste sehen.

Antike Postkarte Fischmeister Gaststätten GmbH Seeuferstr.31 82541 AMBACH Tel 08177 533 Fax 428 Folgt uns auf
Instagram!
Login Impressum